LED-Glühbirne verspricht lange Lebensdauer

30. März 2009, 12:23
22 Postings

Mehr Licht als 60-Watt-Glühbirne bei nur 7,5 Watt Verbrauch

Die kalifornische C. Crane Company hat mit der "GeoBulb LED" die laut Unternehmen erste LED-Birne vorgestellt, die auf eine Verwendungsdauer von zehn Jahren ausgelegt ist. Das Glühbirnen-förmige Modell passt direkt in normale Fassungen und verspricht eine deutlich höhere Energieeffizienz. Sie kann etwa so viel Licht wie eine herkömmliche 60-Watt-Glühbirne bei rund einem Achtel des Strombedarfs abgeben. Die LED-Birne soll eine höhere Energieeffizienz gerade für Endkunden einfach realisierbar machen und reiht sich im globalen Trend hin zu LED-Beleuchtung ein.

Bis zehn Jahre

Für drei Jahre Dauerbetrieb oder rund zehn Jahre typischer Haushaltsnutzung ist die GeoBulb LED laut Hersteller geeignet. Außerdem verspricht sie mit nur 7,5 Watt Leistung ebenso viel Lichtausbeute, wie sie eine normale Glühlampe mit 60 Watt bietet. "Das ist die beste Glühbirne der Welt. Es ist die effizienteste und langlebigste", gibt sich Firmenpräsident Robert C Crane gegenüber dem kalifornischen Times-Standard überzeugt. Dadurch, dass die GeoBulb LED in normale Fassungen passt, soll sie es für Endkunden leicht machen, mehr Energieeffizienz im Haushalt zu erreichen. Denn damit fallen keine Montagekosten für spezielle Fassungen oder andere Elemente wie Solarpanelen an, heißt es seitens des Unternehmens. Dadurch soll sich die GeoBulb LED trotz einem eher stolzen Preis von knapp 120 Dollar lohnen.

Entwicklung

An der Entwicklung der LED-Glühbirne wurde rund drei Jahre gearbeitet und man hoffe, dass sich andere Anbieter angespornt sehen, ebenfalls energieeffizientere Produkte zu schaffen, so C. Crane. Die Chancen dafür stehen gut, denn das Interesse an stromsparender LED-Beleuchtungslösungen ist groß. So hoffen beispielsweise britische Wissenschaftler, binnen fünf Jahren nicht nur hocheffiziente, sondern auch preisgünstige LEDs als Glühbirnen- und Energiesparlampen-Ersatz zu realisieren. Aber nicht nur im Haushalt, sondern auch im öffentlichen Raum drängen LED-Lösungen auf den Markt. Die deutschen Unternehmen AUTEV und HarzOptics etwa versuchen, mit ihrer "AuLED" bisherige Stromfresser-Straßenbeleuchtungssysteme zu verdrängen. (pte)

  • GeoBulb LED - viel Licht bei wenig Leistungsverbrauch
    foto: hersteller

    GeoBulb LED - viel Licht bei wenig Leistungsverbrauch

Share if you care.