Strache - der "Bumsti" aus Erdberg

29. März 2009, 21:42
126 Postings

Hat er nicht immer noch so etwas Bumstihaftes?

Als HC läßt er sich rufen, seitdem ihn seine Marketingstrategen zum flotten Oppositionsführer stylten. Für Famile und Freunde war der kleine Strache aber immer der "Bumsti", enthüllten nun Nina Horaczek und Claudia Reiterer in ihrer eben erschienen Biographie des FPÖ-Chefs. Aber seien wir ehrlich: Hat HC nicht etwas Unangemessenes, Aufgeblasenes - während "Bumsti" ein schöner Name für Strache ist? Hat er nicht immer noch so etwas Bumstihaftes?

Anmerkung: Eine Sequenz des benützten Filmmaterials stammt aus Herwig Höllers empfehlenswerten Videoblog "Aktuelle Kamera". Zu finden hier: http://www.falter.at/web/print/akoe.php

Der junge Strache (Buchvorabdruck): http://www.falter.at/web/print/detail.php?id=878

Unbedingt ansehen! Unglaubliches Zib2-Interview mit ÖVP-Europawahl-Spitzenkandidat Ernst Strasser: http://ondemand.orf.at/news/player.php?id=zib2&day=2009-03-26

Share if you care.