Oberösterreicherin ist neue "Miss Austria"

29. März 2009, 21:03
89 Postings

Die 21-jährige Anna Hammel kommt aus Gmunden und bezeichnet sich selbst als "Perfektionistin"

Die 21-jährige Gmundnerin Anna Hammel ist am Samstagabend in Kleinhaugsdorf zur schönsten Österreicherin des Jahres gekürt worden. Die "Miss Austria 2009" verwies wie schon am Vorabend bei der Wahl zur "Miss Elegance" die Linzerin Konstanze Heis (18) und die Wienerin Dejana Varadin (22) auf die Plätze.

Anna Hammel ist am 27. Juli 1987 geboren und damit im Sternzeichen Löwe. Sie spielt gerne Klavier, ihre besondere Leidenschaft gehört dem Showdance. Als persönlichen Tick bezeichnet sie ihren Perfektionismus, leben möchte sie eines Tages gern in Barcelona, auf ihrer Urlaubs-Wunschliste stehen Asien und Lateinamerika ganz oben. Sie mag Sushi, Energy Drinks und Angelina Jolie. Machos sind der Studentin ein Gräuel. Siegespreis war unter anderem ein Chevrolet Aveo 1,4 LT im Wert von 13.510 Euro. Es ist bereits ihr zweiter - einen ebensolchen hatte sie schon als "Miss Oberösterreich" bekommen.

Konstanze Heis wurde bereits zum dritten Mal nach der Wahl zur "Miss OÖ" und jener zur "Miss Elegance" Zweite hinter Hammel. Neben Dejana Varadin waren auch die 19-jährige Maria Zeilinger aus Yspertal in Niederösterreich sowie die 18-jährige Wienerin Sandra Soknic in das Fünfer-Finale gekommen. In der Jury saßen unter anderem Starfotograf Manfred Baumann, "Krone"-Kolumnist Michael Jeannee, Baumeister Richard Lugner sowie das Playmate des Jahrhunderts, Gitta Saxx und die Missen der Jahre 2007 und 2008, Christine Reiler und Marina Schneider. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Anna Hammel ist neue "Miss Austria".

Share if you care.