Zwei Frauen neu im Vorsitzteam

29. März 2009, 13:23
19 Postings

Rodaina El Batnigi von der Muslimische Jugend und Magdalena Schwarz von der Katholische Jugend

Wien - Die Bundesjugendvertretung (BJV) hat ein neues Vorsitzteam. Zwei Frauen, Rodaina El Batnigi (Muslimische Jugend Österreich) und Magdalena Schwarz (Katholische Jugend Österreich), sind neu im Team, Wolfgang Moitzi (Sozialistische Jugend Österreich) und Philipp Nagel (Junge ÖVP) führen ihre Tätigkeit im BJV-Vorsitz fort, wurde am Sonntag in einer Aussendung mitgeteilt.

Schwerpunktthemen der gesetzlichen Interessenvertretung der Jugendlichen - der 49 Organisationen angehören - sind derzeit Jugendarbeitslosigkeit und Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf junge Menschen. Demnächst gibt es eine Jugendkampagne zur EU-Wahl.  (APA)

 

Share if you care.