Bücher sind auch nur Obststeigen

27. März 2009, 19:40
posten

Bei allem Stolz über eigene Gartenprodukte gebe es eine Grenze des Herzeigens, sagt Ute Woltron

Der Mantel, betonte Ute Woltron, sei Kunstfaser. Und gekauft. Denn bei allem Stolz über Produkte aus dem eigenen Garten gebe es eine Grenze des Herzeigens: Obst- oder Gemüselschalen: ja, Grasmäntel: nein, laute in etwa ihr Motto, erklärte die Rondo-Gartenkolumnistin Donnerstagabend bei Morawa in Wien. Freilich: Woltron tut sich leicht, Bescheidenheit zu demonstrieren - schließlich konnte sie da ein Gartenprodukt präsentieren, das länger hält als jedes Grünzeug: ein Buch. "Menschen sind auch nur Gärtner" (Brandstätter Verlag) heißt es - und darin sind Woltrons schönste Gartenkolumnen gesammelt. Wie viele? "Keine Ahnung - ein Buch voll halt. Das ist wie beim Obst: Da zählt man ja auch nicht jede Kirsche." (Thomas Rottenberg/DER STANDARD-Printausgabe, 28.3.2009)

  • Grüne Daumen haben viele, grüne Schreibhände aber nur wenige: Ute Woltron ist eine davon.
    foto: hendrich

    Grüne Daumen haben viele, grüne Schreibhände aber nur wenige: Ute Woltron ist eine davon.

Share if you care.