Pekarek wird Vorstand der Raiffeisen Versicherung

27. März 2009, 12:29
posten

Ex-Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Kärnten und aktueller Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates

Mit 1. Juli zieht Klaus Pekarek (52) in den Vorstand der Raiffeisen Versicherung ein. Er ergänze den derzeitigen Vorstand mit Christian Sedlnitzky (Vorsitzender), Martin Sardelic (Vertrieb) und Elisabeth Stadler (Versicherungstechnik), teilte das Unternehmen am Freitag in einer Aussendung mit.

Pekarek wurde in Klagenfurt geboren, hat an der Universität Graz Rechtswissenschaften studiert und war nach seinem Studienabschluss 1981 unter anderem am Institut für Finanzrecht als Lehrbeauftragter tätig. 1981 hat er außerdem seine Karriere bei der Raiffeisenlandesbank Kärnten gestartet, wo er 1988 in die Geschäftsführung aufrückte und von 1993 bis 2008 Generaldirektor war. Ab 1999 war er zudem im Kuratorium des ORF tätig, seit Oktober 2001 ist er Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates.

Seit seinem Rücktritt von der Spitze der Raiffeisenlandesbank Kärnten war Pekarek unter anderem als Konsulent für die Raiffeisen Zentralbank Österreich (RZB) tätig. Pekarek ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Er selber sieht seinen Einstieg bei der Raiffeisen Versicherung als "eine gewisse Form der Heimkehr nach einem kleinen Zwischenspiel", wie es in der Aussendung heißt. (APA)

Share if you care.