Skype soll am iPhone landen

27. März 2009, 11:06
3 Postings

Die VoIP-Anwendungen soll Berichten zufolge kommende auf der CTIA Wireless für Apples Handy vorgestellt werden

eBay-Tochter Skype hat bereits vor einiger Zeit durchblicken lassen, dass die VoIP-Software in einer mobilen Version für Apples Handy lanciert werden soll. Wie Blogger OmMalik nun von einer nach seiner Aussage nach glaubwürdigen Quelle erfahren hat, soll es bereits kommende Woche so weit sein.

Mobile Ambitionen

Am nächsten Mittwoch findet in Las Vegas der Branchen-Event CTIA Wireless statt, was ein passender Rahmen für die Ankündigung wäre. Eine mobile Version gibt es bereits für Windows Mobile-Smartphones. Provider 3 bietet ein eigenes Skype-Phone an. Auch der finnische Handy-Hersteller Nokia plant, Skype-Features in einige seiner Handys zu integrieren - auf dem Nokia Tablet ist Skype bereits integriert. Auf dem iPhone gibt es Apps wie Fring oder IM+ for Skype, die Zugang zu den Skype-Services bieten. Es könnte aber sein, dass Apple die Nutzung nur über WLAN zulässt, was den Service stark einschränken würde.

Noch kein Kommentar, aber Pressekonferenz

Skype hat bislang keinen Kommentar zu den Gerüchten abgegeben. Für Dienstag, am Abend vor der CTIA Wireless, ist laut Cnet jedoch eine Pressekonferenz anberaumt, auf der die iPhone-Version angekündigt werden könnte. Der Service zählt mittlerweile 405 Millionen registrierte Nutzer weltweit. (red)

Share if you care.