Leichtes Erdbeben in Vordernberg

27. März 2009, 09:42
posten

Erdstöße erreichten Stärke 1,6 nach Richter

Graz - In der Obersteiermark war am Donnerstagabend im Raum Vordernberg im Bezirk Leoben ein leichtes Erdbeben spürbar. Dies teilte der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Freitag mit. Der Erdstoß wurde um 19.26 Uhr südöstlich von Vordernberg mit einer Stärke von 1,6 auf der Richter-Skala registriert. Schäden an Gebäuden seien bei dieser Stärke ausgeschlossen, hieß es.

Der Österreichische Erdbebendienst ersucht die Bevölkerung, etwaige Auswirkungen zu melden. Dazu kann man das Erdbebenformular auf der Homepage ausfüllen, oder eine schriftliche Meldung - das Porto zahlt der Empfänger - zu schicken. Die Adresse lautet auf Österreichischer Erdbebendienst, ZAMG, Hohe Warte 38, Postfach 342, A-1190 Wien. Ein Fax an die Nummer 01/36866-21 ist ebenfalls möglich. (APA)

Share if you care.