Sal. Oppenheim-Cash Collect-Anleihe

27. März 2009, 08:03
posten

Anlagezertifikat für länger andauernde Seitwärtsbewegung - Von Walter Kozubek

Obwohl sich die Börsenkurse in den vergangenen Wochen ziemlich deutlich von ihren vorläufigen Tiefstständen nach oben absetzen konnten, ist das Risiko weiterer heftiger Kurseinbrüche auch jetzt noch nicht gebannt.

Mit der aktuell zur Zeichnung angebotenen Cash-Collect-Anleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index mit teilweiser Kapitalgarantie bietet sich auch bei einem weiteren deutlichen Kursrutsch des europäischen Leitindex die realistische Chance auf positive Rendite.

Der Schlussstand des Index des 30.3.09 wird als Startwert = Basispreis fixiert. Zwischen 75 und 85 Prozent (voraussichtlich bei 80 Prozent) wird sich der Trigger-Level befinden. Der Protect-Level wird bei 50 Prozent des Startwertes angesiedelt sein. Die eineinhalb jährige Laufzeit des Zertifikates unterteilt sich in drei Beobachtungsperioden. Als Bewertungstage wurden der 1.10.09, der 1.4.10 und der 1.10.10 ausgewählt.

Wenn der DJ-EuroStoxx50-Index an einem der Bewertungstage auf oder oberhalb des Trigger-Levels notiert, dann gelangt der Inhaber der Anleihe in den Genuss einer Bonuszahlung in Höhe von fünf Prozent.

Befindet sich der Index an einem der Bewertungstage unterhalb des Trigger-Levels, dann entfällt die Bonuszahlung für diese Periode. Wird der Trigger-Level an einem darauf folgenden Bewertungstage wieder erreicht oder übertroffen, dann wird die Bonuszahlung in Höhe von 50 Euro je Nominalbetrag von 1.000 Euro wieder ausbezahlt.

Hält sich der Index während der gesamten Laufzeit der Anleihe oberhalb des Protect-Levels von 50 Prozent, dann wird das Zertifikat am Ende mit 100 Prozent des Nennwertes zurückbezahlt. Bei einer Berührung des 50-prozentigen Protect-Levels wird das Cash-Collect-Zertifikat am Ende mit der prozentuellen Wertentwicklung des DJ-EuroStoxx50-index zurückbezahlt.

Die Sal. Oppenheim-Cash Collect-Anleihe auf den DJ-EuroStoxx50-Index mit ISIN: DE000SL1CCA4, Laufzeit bis 8.10.10, kann noch bis 30.3.09 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 0,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Die Sal. Oppenheim-Cash Collect-Anleihe eignet sich für Anleger, die auf Sicht der nächsten eineinhalb Jahre von einer halbwegs stabilen Kursentwicklung des europäischen Leitindex ausgehen. Der 50-prozentige Sicherheitspuffer sollte vor Kapitalverlusten schützen.

Share if you care.