Historischer Kalender

31. März 2009, 00:00
posten

31. März

1829 - Der reformorientierte Kardinal Francesco Saverio Castiglioni, Bischof von Frascati, wird zum Papst gewählt und nimmt den Namen Pius VIII. an. (Im Konklave 1823 war er seinem von Österreich unterstützten Vorgänger Leo XII., dem Kandidaten der Konservativen, unterlegen).

1889 - In Paris wird der über 300 Meter hohe Eiffelturm von Staatspräsident Sadi Carnot feierlich eröffnet. Er wurde anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Französischen Revolution von dem Ingenieur Gustave Eiffel für die Weltausstellung konstruiert.

1939 - Der britische Premierminister Neville Chamberlain gibt mit dem französischen Ministerpräsidenten Edouard Daladier eine Garantieerklärung für Polen ab. Damit reagieren die Regierungen in London und Paris auf die Zerschlagung der Tschechoslowakei durch Hitler-Deutschland.

1944 - Nach dem deutschen Einmarsch werden in Ungarn Juden von jedem öffentlichen Amt ausgeschlossen.

1949 - In Syrien putscht Generalstabschef Hosni Zaim mit Zustimmung der USA gegen die Regierung von Präsident Shukri al-Kuwatli, der festgenommen und später ins ägyptische Exil geschickt wird.

1959 - Der nach der blutigen Niederschlagung des Tibet- Volksaufstands durch die chinesische Besatzungsmacht geflüchtete 14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso, erhält in Indien politisches Asyl.

1979 - Die letzten britischen Truppen verlassen Malta. Damit endet auch die militärische Präsenz der NATO auf der Insel.

2004 - Nach der schweren Niederlage des bürgerlichen Regierungslagers bei den Regionalwahlen nimmt Frankreichs Staatspräsident Jacques Chirac eine Kabinettsumbildung vor. Außenminister Dominique de Villepin übernimmt das Innenressort, an den Quai d'Orsay wird der frühere EU-Kommissar Michel Barnier berufen.

2008 - Mehr als zehneinhalb Jahre nach dem Tod von Prinzessin Diana in Paris schließt ein britischer Richter aus, dass die Ex-Frau von Thronfolger Prinz Charles einem Mord zum Opfer gefallen ist. Damit wird eine öffentliche Anhörung abgeschlossen, die der ägyptische Millionär Mohammed al-Fayed angestrengt hat. Sein Sohn, Dodi al Fayed, starb zusammen mit Diana.

Geburtstage: Heinrich II., König von Frankreich (1519-1559) Nicolai Gogol, russ. Schriftsteller (1809-1852) Franz Völker, dt. Tenor (1899-1965) Harry Buckwitz, dt. Regisseur/Intendant (1904-1987) Octavio Paz, mexik. Schriftst./Diplomat (1914-1998) Katharina Mayberg, dt. Schauspielerin (1929-2007) Richard Chamberlain, US-Schauspieler (1934- ) Carlo Rubbia, ital. Physiker-Nobelpr. (1934- ) Volker Schlöndorff, dt. Filmregisseur (1939- ) Wolfgang Pucher, österr. Geistlicher und Gründer der Vinziwerke (1939- )

Todestage: Christian Morgenstern, dt. Schriftst. (1871-1914) Peter Suhrkamp, dt. Verleger (1891-1959) Henri Gouhier, frz. Philosoph (1898-1994) Jules Dassin, US-Regisseur/Autor/Schausp. (1911-2008)

(APA)

Share if you care.