CryEngine 3 - Highend-Grafik für PC und Konsole

29. März 2009, 13:34
52 Postings

Grafikpracht von Crysis erstmals auch auf PlayStation 3 und Xbox 360 möglich

Das deutsche Entwicklerteam Crytek hat auf der GDC die neueste Version der CryEngine vorgestellt. Die Grafikengine basiert im wesentlichen auf der Vorgängerversion, die schon bei den Egoshootern Crysis und Crysis Warhead für PC zum Einsatz kam.

Der größte Unterschied ist die neu hinzugekommene bessere Skalierbarkeit und Flexibilität. Nun sei es auch möglich damit Spiele für die Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 zu entwickeln.

Sandkasten

Für Entwickler sollen durch einen besonders umgänglichen Level-Editor nach dem Sandkasten-Vorbild profitieren. Besondere Eigenheit ist das "What you see is what you play” (WYSIWYP)-Prinzip, wodurch Designer zu jederzeit Änderungen im Spiel testen können.

Wettbewerb

Nähere Details zu künftigen Titeln, die auf der CryEngine 3 aufbauen, wurden nicht preisgegeben. Sollte sich die Engine bewähren, dürfte die auf Konsolen vielfach eingesetzte Unreal-Engine von Epic einen weiteren schlagkräftigen Mitbewerber erhalten.

Gegenüber dem WebStandard hieß es von Seiten des Herausgebers EA, weiter Informationen sollten in Bälde folgen. (zw)

Links

Crytek

  • Screenshot aus der CryEngine 3
    foto: hersteller

    Screenshot aus der CryEngine 3

  • Artikelbild
  • Artikelbild
  • Artikelbild
Share if you care.