Vienna Insurance Group: Goldman Sachs senkt Kursziel

26. März 2009, 12:59
posten

Wien - Im Rahmen einer Sektorstudie für die europäische Versicherungsbranche haben die Experten von Goldman Sachs ihr Kursziel für die heimische Vienna Insurance Group VIG von 38 auf 25 Euro gesenkt. Begründet wird dieser Schritt mit dem geringerem Wachstum in Osteuropa und als Anpassung an die Kursverluste der vergangenen Monate. Das Anlagevotum "Neutral" wurde hingegen bestätigt.

Für 2009 erwarten die Spezialisten einen Gewinn von 2,90 Euro je Aktie. Für 2010 und 2011 lauten die Schätzungen 3,79 bzw. 4,46 Euro je Anteilsschein. (APA)

Share if you care.