Wolfenstein und Doom machen iPhone und iPod unsicher

ids Klassiker erhalten Touchscreen-Portierung - Wolfenstein bereits verfügbar

id Softwares-Chefentwickler John Carmack hat das Egoshooter-Urgestein Wolfenstein 3D für das iPhone und den iPod Touch portiert. Die neuveröffentlichte Version des einstigen Games für 386er- und 486er-PCs beinhaltet sämtliche Features der Originalversion.

MechaHitler

Als britischer Superagent B.J. Blazkowicz macht man sich auf, um virtuelle Nazis und Mutanten-Nazis in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Die Oberbösewichte Hans Grosse und MechaHitler sind mit von der Partie. Alle sechs Episoden mit insgesamt 60 Levels, sowie die bekannt mörderische Gerätschaft wie die Chain Gun wurden integriert.

Betatschen

Um Wolfenstein auf dem iPhone zu realisieren, wurde die Steuerung für den Touchscreen des Smartphones angepasst. Ersten Berichten nach, soll die Navigation zwar gewöhnungsbedürftug, aber eingäng sein. Zur Vereinfachung müssen Türen und Verstecke nicht mehr manuell geöffnet werden, sondern öffnen sich automatisch, sobald man davortritt.

Grafisch reizt die Portierung die Möglichkeiten des iPhones kaum aus. Sichtbare Änderungen wurden nicht vorgenommen.

Kostenpflichtig

Obwohl Wolfenstein 3D bereits als kostenlose Open-Source-Variante für PC verfügbar ist, müssen iPhone-Spieler eine Gebühr von 3,99 Euro hinnehmen. Der Titel ist bereits im AppStore zu haben.

Wer sich noch etwas gedulden kann, soll laut Carmack schon bald den Klassiker "Doom" mit dem Touchscreen zocken können. Eine entsprechende Portierung sie bereits in Arbeit. (zw)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 34
1 2
Grossartig!


Wolfenstein lief schon auf dem Symbian-Betriebssystem, das mein 2003 erworbenes Motorola A925 drauf hatte. (Wie im übrigen auch auf dem Sony Ericsson P900)

Aber wenn's auch auf dem iApple iPhone iLäuft, iIst iDas iNatürlich iEine iGanz iGanz iWichtige iNeuigkeit...


Momenterl, gerade flüstert mir mein querulantes Unterbewußtsein: Das ist doch ein rechtsradikales Killerspiel! Wo sind die Schützer des Abendlandes? Hilfeee!

Der Firmunterricht hat schon begonnen.

ne - in wolfenstein schießt man AUF nazis...

um gottes willen, ist das der Ubersoldat??

wow

bin gespannt wer dafür geld ausgibt

Viele, da bin ich mir sicher.

Und was das Beste an diesem Artikel ist:

Es wurde nicht einmal das Wort "Killerspiel" benutzt. Danke!

*LOL* - Da kaufen sich Leut um viel Geld ein Ding, um ...

... Spiele mit Standard der 80er/90er zu spielen. Voll innovativ.

tja, das nannet man retro.

da spielt man spiele und kauft dinge aus einer zeit die vor deiner geburt war...

Tja, und wieder einmal irrt Poldi Schlumpf ...

... ich war schon seit den TI99/4A-Zeiten "dabei" und hat auch das Vergnügen, Doom 1/Wolfentstein et al bei Ersterscheinung "anzuspielen".

Die Engine is Open Source, der Content nicht. Doom is übrigens noch nicht in Arbeit.

http://www.idsoftware.com/wolfenste... opment.htm

Schon erstaunlich,

mit welcher Grafik wir damals glücklich waren.
Aber es soll ja sogar heute noch Leute geben, die einfach vor dem Fernseher sitzen und nichts tun.

schon

aber mindestens genauso erstaunlich, dass mich die heutige grafik auch nicht glücklicher macht.
weils nämlich für meinen geschmack an der atmosphäre ganz gewaltig happert.

Und in eine Märchenbuch hab ich gelesen,

dass es noch Homo Sapiens geben soll, die weder eine Fernseher noch ein Mobiltelefon besitzen und dtrotz der wenigen Krümmel, die sich immer wieder in Mülltonnen finden, an Hunger leiden.

Aber es freut mich, dass Sie sich Ihr Erstaunen über Unwichtigkeiten erhalten haben.
Herzlichst
SB

Ja, die Welt ist einfach schlecht, ungerecht und grausam. Aber die Graphik ist schon verdammt geil.

und ich bin

über Ihre Rechtschreibkünste erstaunt.

heuchler

pff.... bei unsicher war mein erster Gedanke eher in richtung GTA Hack für die PSP oder so...

wolfenstein und doom gibts auch für nintendo ds!

wie? was? wo?

im Laden?

gratis auf homebrewwelt.com :)

kann man eigentlich alle apps vom iphone-store auch mit einem ipod touch kaufen/benutzen??

AFAIK nein; laut Berichten von Bekannten funktionieren nicht einmal die Docking Stations.

(Man kann das iphone nicht in einer Dockingstation für ipod betreiben; der ipod lässt sich mit iphone-Geräten nicht betreiben, usw)

jop. kann man. wobei natürlich phone-spezifische apps keinen sinn machen.

Posting 1 bis 25 von 34
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.