Luftwaffe verliert teuerstes Kampfflugzeug der Welt

25. März 2009, 22:54
29 Postings

"F-22A Raptor" über Kalifornien abgestürzt - Kosten des Fliegers: 140 Millionen Dollar

Washington - Ein Jagdflugzeug der amerikanischen Luftwaffe ist am Mittwoch über Kalifornien abgestürzt. Der Unfall habe sich während eines Testflugs rund 55 Kilometer nordwestlich des "Edwards"-Luftwaffenstützpunktes in der Nähe von Lancaster im Norden von Los Angeles ereignet, so die US-Air Force in Washington. Über das Schicksal des Piloten wurde zunächst nichts bekannt.

Das einsitzige Jagdflugzeug vom Typ "F-22A Raptor" gilt mit einem Anschaffungspreis von 140 Millionen Dollar (103 Millionen Euro) als das teuerste Jagdflugzeug der Welt. Der Absturz sei der erste einer solchen Maschine gewesen, seitdem sie in Serie produziert wird, sagte eine Sprecherin der Luftwaffe. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Erstmals verlor die US-Luftwaffe ein Flugzeug des Typs "F-22A Raptor"

Share if you care.