Das Finale steht

25. März 2009, 22:04
posten

Neuntes Endspielduell zwischen Tirol und hotVolleys perfekt - Halbfinalserien jeweils 3:0 gewonnen

Wien - Das neunte Final-Duell zwischen Volleyball-Herrenmeister aon hotVolleys und Hypo Tirol en suite ist perfekt. Am Mittwoch gewannen beide Teams ihre jeweils dritten Spiele der "Best-of-five"-Halbfinalserien und stehen sich damit ab Montag, 6. April (in Innsbruck), erneut gegenüber. Die Tiroler setzten sich mit 3:0 (13,20,21) zu Hause auch ohne vier Stammspieler gegen Hartberg durch, die hotVolleys hatten es beim 3:2-(-15,21,12,-23,13)-Erfolg bei Aich/Dob hingegen mit einem ebenbürtigen Gegner zu tun.

"Wir waren um keinen Deut schlechter", ärgerte sich Aich/Dob-Manager Martin Micheu, der auch traurig war, kein einziges Spiel der Halbfinalserie gegen die Wiener gewonnen zu haben. "Wir haben kein Selbstvertrauen gehabt, alles ist gegen uns gelaufen." Sein Pendant bei den hotVolleys, Peter Kleinmann, zeigte sich nach einer "Schlacht bis aufs Messer" zufrieden: "Alle haben uns schon abgeschrieben gehabt." (APA)

Share if you care.