Drechsel am Knie operiert

25. März 2009, 16:16
posten

Mittelfeldspieler verletzte sich im Heimspiel gegen SCR Altach - Zumindest drei Wochen Pause

Ried - Herwig Drechsel hat sich am Dienstag in Hallein am Meniskus des rechten Knies operieren lassen müssen. Der Kapitän des SV Ried durfte bereits am Dienstag die Emco-Klinik wieder verlassen und wird Ende der Woche mit der Therapie beginnen. Bei optimalem Heilungsverlauf wird er in etwa drei Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können.

"Die Verletzung hat er sich am vergangenen Samstag beim 3:2-Heimsieg über SCR Altach nach einem nicht geahndeten Foul zugezogen, aber mit Schmerzen durchgespielt", so Ried-Manager Stefan Reiter. Drechsel hat bisher 324 Partien in der höchsten heimischen Liga bestritten, davon 25 mit fünf Toren in dieser Saison. (APA)

 

Share if you care.