Winkler wird Direktor der Diplomatischen Akademie

25. März 2009, 11:31
5 Postings

Der frühere Staatssekretär kehrt zur eigenen Ausbildungsstätte zurück

Der frühere Staatssekretär im Außenministerium, Hans Winkler, wird Direktor der Diplomatischen Akademie in Wien, die er selbst absolviert hat. Außenminister Michael Spindelegger (ÖVP) habe Winkler für diese Funktion bestellt, heißt es in einer Aussendung. Er übernimmt die Position am 1. April von dem Tschechen Jiri Grusa.

Der 1945 in Wien geborene Winkler hatte zunächst den Doktor in Rechtswissenschaften gemacht, ehe er die Diplomatische Akademie absolvierte. Lange Jahr war er im Völkerrechtsbüro des Außenamts tätig, aber auch bei Einsätzen im Ausland: zwischen 1978 und 1981 nach einer Zeit als Legationssekretär an der österreichischen Delegation in West-Berlin sowie als Botschaftssekretär an der Botschaft in Washington. (red, derStandard.at, 25.3.2009)

Share if you care.