Novartis will Anteil an indischer Tochter aufstocken

25. März 2009, 08:51
posten

Zürich - Der Schweizer Pharmakonzern Novartis will seinen Anteil an der Tochter Novartis India von bisher rund 51 Prozent auf annähernd 90 Prozent aufstocken. Die Basler hätten den Aktionären der indischen Tochter-Gesellschaft dazu ein Angebot in Höhe von 351 Rupien je Aktie unterbreitet, hieß es in einer Medienmitteilung vom Mittwoch. Der Preis entspreche einem Transaktionsvolumen von 4,4 Mrd. Rupien (64,2 Mio. Euro).

Das Angebot für die an der Börse von Bombay gehandelten Aktien werde im Mai 2009 lanciert, hieß es weiter. Dieses bedarf noch der Zustimmung der Aufsichtsbehörden. Der Angebotspreis liege rund 27 Prozent über dem Schlusskurs von 275,6 Rupien vom Dienstagabend und rund 35 Prozent über dem Durchschnittspreis der letzten Monate. (APA/Reuters)

Share if you care.