Brutaler Versöhnungsversuch in Connecticut

25. März 2009, 06:34
1 Posting

Frau kettete sich an schlafenden Ex-Mann und biss ihn

Fairfield/USA - Mit ungewöhnlichen und wenig erfolgreichen Mitteln hat eine Frau in den USA versucht, ihren von ihr getrennt lebenden Mann zur Versöhnung zu bewegen: Die 37-Jährige kettete sich mit Handschellen an den schlafenden Ex-Gatten und als dieser in Panik über sein Handy die Polizei rief, biss sie ihn so stark in Oberkörper und Arme, dass der Mann in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Als Grund für ihr Verhalten gab sie bei einer Befragung durch die Polizei an, dass dies der einzige Weg gewesen sei, um mit ihrem Mann zu sprechen. Nach Aussage des Mannes neigt die Frau zu Gewalttätigkeit und wurde bereits mehrfach auffällig. Der Vorfall ereignete sich Montagnacht in Fairfield im US-Staat Connecticut. (APA/AP)

Share if you care.