Young Lions: 17 Web-Arbeiten im Rennen

24. März 2009, 16:31
posten

Der vierte und letzte Bewerb, die Film-Competition, findet am 27. März statt

Bei dem von der der ORF-Enterprise initiierten Wettbewerb für junge Werber treten 258 Teams in den Disziplinen Print, Media, Cyber und Film gegeneinander an. Von 20. bis 21. März 2009 ging mit dem Cyber-Wettbewerb der dritte von vier Wettbewerben über die Bühne. Am Freitag, dem 27. März, findet das Breifing für die Kategorie Film statt. Die Gewinnerteams der unterschiedlichen Kategorien fliegen im Juni 2009 zum renommierten Werbefestival nach Cannes.

31 Cyber-Teams angemeldet

Rund 50 junge Kreative waren am letzten Freitag ins KulturCafe im ORF Funkhaus zum Cyber-Briefing gekommen. ORF-Enterprise Geschäftsführer und Cannes Lions-Repräsentant Walter Zinggl stellte gemeinsam mit Christiane Goller, der Leiterin des Radio-Symphonieorchester (RSO) Wien die Aufgabenstellung vor: Innerhalb von 24 Stunden hatten die teilnehmenden Teams ein Intro für die Website rso.ORF.at zu entwickeln und umzusetzen. Technische Fragen beantwortete Internetprofi Christoph Leeb von der Webagentur Masterdesign. 17 Teams bewältigten die Herausforderung und gaben zeitgerecht ihre Arbeit ab.

45 Teams bei Film Lions am Start

Am Freitag, dem 27. März findet bereits der letzte Wettbewerb der österreichischen Young Lions statt. 45 Teams drehen mit Mobile Devices, die Nokia Österreich zur Verfügung stellt einen dem Brieifng entsprechenden Werbespot. Für Konzeption und Realisierung des 30-sekündigen Spots haben sie 48 Stunden Zeit.

Nach den Wettbewerben sind die Jurys am Zug. Die erste Jurysitzung in der Kategorie Media ist bereits am 16. März im ORF Funkhaus über die Bühne gegangen. In weiteren drei Jurysitzungen im April, werden die unterschiedliche Bewertungsgremien - mit Top-Werbern und -Kreativen besetzt - aus den eingereichten Cyber-, Film- und Print-Arbeiten jene Teams ermitteln, die Österreich im Juni 2009 bei der internationalen Young Lions Competition in Cannes vertreten werden. Ab 27. April sind alle, in den vier Kategorien eingereichten, Arbeiten in einer frei zugänglichen Ausstellung im ORF Funkhaus in Wien und auf www.younglions.at zu sehen. (red)

Share if you care.