Die Waffen der Frau

24. März 2009, 12:19
1 Posting
foto: claude buri
Bild 1 von 5

Unter dem Titel "Die Waffen der Frau - Mode, Mieder im Museum" zeigt der Musealverein Frauenmode vom 19. Jahrhundert bis heute und ihren Zusammenhang mit gesellschaftlichen Strömungen. "Als Mittel der Selbstdarstellung ist Mode auch ein Zeugnis der weiblichen Emanzipation, was die Ausstellung aufzeigen möchte", erklärt die wissenschaftliche Leiterin Eva Zankl.

Share if you care.