Mutmaßlicher Vergewaltiger festgenommen

24. März 2009, 10:43
1 Posting

Griff Frauen rund um seine Wohnstätte an - Polizei sucht weitere Opfer

In Wien-Döbling hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger festgenommen. Der Mann soll im Jänner eine Frau in dem Bezirk angegriffen und missbraucht haben. Außerdem hat er mutmaßlich versucht, weitere vier Frauen zu vergewaltigen. Die Taten soll er in der "mittelbaren Umgebung" seiner Wohnung in dem Bezirk begangen haben, wie Ermittler Josef Buchta von der Außenstelle West berichtete.

Eine Frau ist im Jänner in Döbling vergewaltigt worden, sagte Buchta. In vier weiteren Fällen sei es beim Versuch geblieben. Die Betroffenen hatten gegenüber den Ermittlern zunächst von Raubversuchen gesprochen, nachdem sie attackiert worden waren. Allerdings fiel den Kriminalisten auf, dass in keinem Fall etwas gestohlen worden war.

Da sich alle Vorfälle in derselben Gegend ereigneten, untersuchte man die nähere Umgebung und stieß auf den Verdächtigen. Der 30-Jährige soll seine Opfer in allen Fällen von hinten angegriffen, den Mund zugehalten und mit einem Messer bedroht haben. Hinweise werden erbeten an die Gruppe Dastel unter der 01/31310/25310. Die Polizei betonte, dass diese Informationen absolut vertraulich behandelt werden. (APA)

Share if you care.