Pariser Freiheitsstatue wandert in Botanischen Garten

23. März 2009, 14:48
posten

Das Modell für die berühmte "Statue of Liberty" in New York wird erstmals versetzt

Paris - Erstmals seit mehr als 100 Jahren verlässt die Pariser Freiheitsstatue, die als Modell für die berühmte "Statue of Liberty" in New York diente, ihren Platz. Die seit 1906 im Jardin du Luxembourg aufgestellte Bronzefigur werde mit einer Ausnahmegenehmigung des Senats vorübergehend in einen anderen Pariser Park versetzt, berichtete am Montag die Tageszeitung "Le Figaro". Der Botanische Garten im Westen der Hauptstadt veranstalte von Mitte April bis Mitte Mai ein Festival unter dem Motto "Amerikaner in Paris", dort werde die französische Statue aufgestellt.

Die rund zwei Meter große französische Figur war das Vorbild für die "Statue of Liberty", die Frankreich den Vereinigten Staaten 1886 als Zeichen der Freundschaft schenkte. In Paris gibt es neben dem Modell für die große "US-Schwester" noch eine weitere Freiheitsstatue: In den USA lebende Franzosen hatten sie 1889 ihrer Heimat zum 100. Jahrestag der Französischen Revolution geschenkt. Sie steht im Westen von Paris auf der Schwaneninsel in der Seine. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.