70-Kilo-Burger in Linz

23. März 2009, 13:01
6 Postings

Fleisch-Laibchen hat 182 Zentimeter Durchmesser

Linz - Mit einem Durchmesser von 182 Zentimetern und einem Gewicht von 70 Kilogramm ist am 21. März in Ort im Innkreis (Bezirk Ried) in Oberösterreich der größte Burger der Welt zubereitet werden. Damit brach der Inhaber des XXL-Restaurants "Kirchenwirt", Eduard Matoy, den bisherigen Weltrekord von 170 Zentimetern. Eine Notarin bestätigte die Daten. Das gab der Veranstalter am Sonntag in einer Aussendung bekannt.

Ab 19.30 Uhr wurde das schwere Fleisch-Laibchen auf offener Flamme vor dem "Joy-Center" unter Aufsicht der örtlichen Feuerwehr gebraten. Laut Veranstalter verfolgten rund 1.100 BesucherInnen das Spektakel. Eine halbe Stunde lang musste der Riesenburger gebraten werden und wurde sogar mit Hilfe eines Krans einmal gewendet.

Kurz nach 20.00 Uhr war es schließlich so weit: Die anwesende Notarin bestätigte beim fertigen Gericht den Durchmesser von 182 Zentimetern, was für den "Kirchenwirt" Eduard Matoy neuen Weltrekord bedeutet. Anschließend wurde der Riesenburger mit einem Säbel angeschnitten und unter den anwesenden Gästen verteilt. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der bisher größte Burger der Welt bei der Zubereitung.

Share if you care.