"Meine Sprache sprechen"

23. März 2009, 11:02
posten

Unesco-Kommission: Jugendliche sollen Hörbeitrag in ihrer eigenen Sprache einsenden

Wien - "Ihr redet - wir hören." Unter diesem Motto veranstaltet der Jugendfachbeirat der österreichischen UNESCO-Kommission einen Wettbewerb zum Thema Sprache.

Das Ziel dabei ist, "verschiedene Sprachen, wie sie von Jugendlichen in Österreich gesprochen werden, zu sammeln und ihnen Gelegenheit zu geben, sie der Öffentlichkeit vorzustellen", wie der Jugendfachbeirat erklärt. "Jeder von uns hat seine eigene Stimme und seine eigene Aussprache. Es gibt viele verschiedene Sprachen und viele Dialekte. Wir wollen wissen, wie IHR sprecht", so der Aufruf zur Teilnahme.

Hörbeitrag

Wer zwischen 12 und 21 Jahren alt ist, kann mitmachen und noch bis 1. Mai 2009 einen Hörbeitrag auf www.jugendzentren.at einsenden. Was darauf zu hören sein soll, ist nicht vorgegeben: "Es kann eine Muttersprache, ein Dialekt, eine Jugendsprache oder eine ganz eigene Sprache sein, es können Wörter, bestimmte Laute oder aber auch ein Musikbeitrag sein."

Die besten Einsendungen werden von einer Jury ausgewählt und sogar von einem Radiosender ausgestrahlt. Zusätzlich gibt es Preise zu gewinnen, wie beispielsweise HipHop- und Rapkurse, die Teilnahme an einer "Poetry-Slam"-Darbietung oder Bücher. (APA/EPA)

Share if you care.