Jede Stunde wird eine Telekom-Leitung durch Bauarbeiten beschädigt

21. März 2009, 13:12
16 Postings

Die Telekom Austria hat ihre liebe Not mit Baggern

Die Telekom Austria hat ihre liebe Not mit Baggern. "Alleine die Fremdbeschädigungen machen pro Jahr 8.500 aus, das heißt über 700 pro Monat oder 23 pro Tag, also ziemlich genau eine pro Stunde.

Geringe Sorgfalt

76 Prozent davon sind auf zu geringe Sorgfalt beim Einsatz von Baumaschinen zurückzuführen", so das Unternehmen zur APA. Künftig will die Telekom noch besser mit Baufirmen zusammenarbeiten um die Schäden zu reduzieren. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.