Zweimal Ukraine vs Frankreich

20. März 2009, 14:09
31 Postings

Auslosung: HSV im Viertelfinale gegen ManCity - Werder trifft auf Udinese - Paris St. Germain gegen Dynamo Kiew - Schachtjor Donezk gegen Olympique Marseille

Nyon - Sebastian Prödl und Martin Harnik bekommen es mit Werder Bremen im Viertelfinale des Fußball-UEFA-Cups mit Udinese Calcio zu tun. Wie die am Freitag in Nyon durchgeführte Auslosung ergab, spielen die Hanseaten am 9. April zunächst in Bremen, ehe es eine Woche später zum letzten italienischen Vertreter im Europacup geht. "Die Italiener haben Titelverteidiger Zenit St. Petersburg ausgeschaltet. Das schafft man nur mit starken Leistungen", urteilte Trainer Thomas Schaaf über den Gegner.

Auch der Hamburger SV erwischte mit Englands Liga-Krösus Manchester City ein hartes Los. Sollten die beiden Bundesligisten das Semifinale (30. April/7. Mai) erreichen, käme es zum ersten deutschen Europacup-Duell seit 1999. Die übrigen Viertelfinal-Partien bestreiten Paris St. Germain und Dynamo Kiew sowie Schachtjor Donezk und Olympique Marseille. Auch in diesen Paarungen winkt ein rein ukrainisches Duell in der Vorschlussrunde. Das Finale findet am 20. Mai in Istanbul statt. 

Auslosung:

Viertelfinale:
Hinspiele am 9., Rückspiele am 16. April
Hamburger SV - Manchester City
Paris St. Germain - Dynamo Kiew
Schachtjor Donezk - Olympique Marseille
Werder Bremen - Udinese Calcio

Semifinale:
30. April/7. Mai
Bremen/Udinese - Hamburger SV/Manchester City
Paris/Kiew - Donezk/Marseille

Finale: am 20. Mai in Istanbul

(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hamburgs Ivica Olic hört Manchester City kommen

Share if you care.