Unbekannter schoss vor Schule auf Mütter

20. März 2009, 13:20
5 Postings

Acht Menschen verletzt - Täter flüchtig

In der französischen Stadt Lyon hat ein Unbekannter in der Nähe einer Vorschule auf mehrere Mütter geschossen und acht Menschen leicht verletzt. Anschließend floh der Täter, wie die Polizei am Freitagmittag mitteilte.

Der Unbekannte habe mit einem Schrotgewehr auf die Frauen geschossen, als sie durch einen nahegelegenen Park zu der Vorschule in der Innenstadt gegangen seien, um ihre Kinder abzuholen. Laut Polizei wurde kein Kind verletzt; die Vorschule war demnach noch nicht vorbei, als der Täter schoss.

Die Feuerwehr hatte zunächst fünf leicht Verletzte gemeldet. Demnach waren zwei Menschen am Kopf und ein Mensch am Bein verletzt. Ein Polizist sei von den Schrotkugeln gestreift worden, habe aber keine Verletzungen erlitten, teilte die Präfektur mit.

Share if you care.