Martin Maier erhielt Journalistenpreis des Zertifikate Forum Austria

20. März 2009, 12:56
1 Posting

"Gewinn"-Autor stellte im Text die unterschiedlichen Produkte als Fußballmannschaft dar

"Gewinn"-Autor Martin Maier wurde mit dem Journalistenpreis des Zertifikate Forum Austria ausgezeichnet. Maier überzeugte durch gestalterische Originalität: "Die unterschiedlichen Produkte als Fußballmannschaft darzustellen, macht es dem Privatanleger auf unterhaltsame Weise verständlich, wie die Risiken der einzelnen Produktgruppen einzuschätzen sind", so die Meinung der Jury.

Maier, 1977 in Kärnten geboren, absolvierte das Studium der Betriebswirtschaftslehre in Graz und Nizza. Er ist seit 2003 für das Wirtschaftsmagazin "Gewinn" tätig und absolviert berufsbegleitend ein Studium an der Filmakademie Wien.

Der Journalistenpreis wurde heuer zum ersten Mal vom Zertifikate Forum Austria vergeben. Ziel dieses Preises ist es, die journalistische Auseinandersetzung mit dem Thema Zertifikate zu fördern.   (red)

Share if you care.