LeBron James erzielt "Triple double"

20. März 2009, 11:31
posten

Cleveland Cavaliers besiegen Portland Trail Blazers in der Verlängerung

Cleveland - Eine weitere Galavorstellung von LeBron James hat NBA-Spitzenreiter Cleveland am Donnerstag einen 97:92-Erfolg nach Verlängerung gegen die Portland Trail Blazers beschert. "King James" verbuchte beim Heimerfolg der Cavaliers mit 26 Punkten, 11 Rebounds und 10 Assists das 24. "Triple-double" seiner Karriere. Cleveland führt mit 55 Siegen in 68 Saisonspielen die Basketball-Eliteliga an, nur zwei Ballverluste (Turnovers) in der Partie gegen Portland bedeuteten darüber hinaus einen neuen NBA-Rekord.

Der Spanier Pau Gasol und Kobe Bryant waren beim 114:106 ihrer Los Angeles Lakers gegen die Golden State Warriors mit je 21 Zählern die Matchwinner. Das Team aus Kalifornien führt die Western Division weiter ungefährdet an.

NBA-Ergebnisse vom Donnerstag: Atlanta Hawks - Dallas Mavericks 95:87, Cleveland Cavaliers - Portland Trail Blazers 97:92 n.V., Los Angeles Lakers - Golden State Warriors 114:106 (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    LeBron James schaut durch die Finger.

Share if you care.