Sieben Tote bei Brand in Altersheim

20. März 2009, 07:58
posten

Vier Schwerverletzte - Opfer scheinbar zu gebrechlich, um den Flammen zu entkommen

Tokio - Bei einem Brand in einem Altersheim der japanischen Stadt Shibukawa sind in der Nacht auf Freitag mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Sie waren offenbar zu gebrechlich, um den Flammen zu entkommen. Vier Bewohner erlitten schwere Brandverletzungen.

Die Flammen zerstörten zwei Gebäude der Anlage, ein drittes wurde erheblich beschädigt. Feuerwehrleute und Ermittler suchten in den verkohlten Überresten nach Hinweisen auf die Brandursache. (APA/AP)

Share if you care.