Freire verschiebt Comeback

19. März 2009, 23:23
posten

Dreifacher Ex-Weltmeister startet nicht bei der Vuelta a Castilla y Leon

Amsterdam - Der dreifache Ex-Rad-Weltmeister Oscar Freire muss sein für kommende Woche geplantes Comeback bei der Vuelta a Castilla y Leon verschieben. Dies gab sein Rennstall Rabobank am Donnerstag bekannt. Der Spanier hatte sich bei der Kalifornien-Rundfahrt zwei Rippen gebrochen. Freire ist laut seinem Team noch nicht fit genug, um an der Rundfahrt teilzunehmen. (APA)

Share if you care.