Fürstenfeld und Gmunden setzen sich ab

19. März 2009, 23:10
posten

Nach Siegen in Traiskirchen bzw. in Oberwart vier Punkte vor Verfolger Traiskirchen - Wels besiegte Kapfenberg

Wien - BSC Fürstenfeld und die Swans Gmunden haben sich am Donnerstag in der 3. Runde der Hauptrunde 1 in der Basketball-Bundesliga von der Konkurrenz etwas abgesetzt. Die Fürstenfelder gewannen in Traiskirchen 99:93, die Gmundner setzten sich in Oberwart nach Verlängerung 90:85 durch. Das Duo liegt nun vier Punkte vor Traiskirchen. Wels rückte mit einem 80:74 daheim gegen Kapfenberg auf Rang vier, ist mit den Steirern und Oberwart punktegleich.

Die Fürstenfelder entschieden ihre Partie erst im Finish für sich, nachdem Traiskirchen in der 10. Minute schon 28:16 geführt hatte und in Minute 33 mit 76:72 voran lag. Doch die Gäste hatten den längeren Atem. Wels hatte Kapfenberg hingegen fast die gesamte Spielzeit in Griff, die Steirer verbuchten nur eine Führung (36:25/15.). Gmunden kassierte in einer spannenden Partie seinen siebenten Erfolg in Serie, Oberwart kassiert seine sechste Niederlage en suite. (APA)

Share if you care.