Toni sagt der Squadra ab

19. März 2009, 17:57
8 Postings

Bayern-Stürmer kann wegen Problemen mit Achillessehne nicht gegen Montenegro und Irland auflaufen

München - Luca Toni wird auf die Länderspiele der italienischen Fußball-Nationalmannschaft am 28. März in Montenegro und am 1. April in Italien gegen Irland verzichten müssen. Den Stürmer von Bayern München plagen anhaltende Probleme mit der Achillessehne. "Seine Verletzung ist wesentlich besser geworden. Er ist aber noch nicht bei 100 Prozent", sagte Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann am Donnerstag. Der Franzose Franck Ribery ist hingegen wieder einsatzbereit und kann am Samstag gegen Karlsruhe eingesetzt werden. (APA/dpa)

Share if you care.