Neue Zustellbasis

19. März 2009, 16:42
posten

Die Post eröffnet im Juli 2009 eine neue Zustellbasis in Lustenau

Bregenz - Die Post eröffnet im Juli 2009 eine neue Zustellbasis in Lustenau. Die Fertigstellung des Gebäudes mit einer Arbeitsfläche von 670 Quadratmetern im Bereich des Industriegebietes Nord sei für Ende Juni 2009 geplant, so Post-Pressesprecher Martin Riedl. Von dort aus werde künftig die bisher von Bregenz aus unternommene Zustellung für die Gemeinden Fußach, Höchst, Gaißau (alle Bezirk Bregenz) und Lustenau durchgeführt.

Da es sich nicht um ein Logistikzentrum handle, gebe es keine Auswirkungen auf andere Standorte, etwa das Hauptpostamt Wolfurt, betonte Riedl. Es gehe allein darum, für die Zustellung in den genannten Kommunen "besser aufgestellt" zu sein. Von der neuen Basis aus sollen vor allem Briefsendungen, teilweise auch Pakete, sortiert und ausgeliefert werden. Insgesamt werden laut Riedl 36 Post-Mitarbeiter dort beschäftigt sein.

Das Gebäude errichte ein Investor, die Post sei dort eingemietet. Er habe daher keine Informationen über die Investitionssumme, so Riedl. Neben dem Gebäude sollen Zufahrtswege und insgesamt 40 Parkplätze entstehen. Laut dem Lustenauer Bürgermeister Hans-Dieter Grabher (F) war man einem Tiroler Bauherrn, der im Auftrag der Post handelte, bei der Vermittlung eines Grundstücks im Industriegebiet behilflich. Die Lage der Liegenschaft sei ideal, da auch die umliegenden Kommunen gut erreichbar seien. Der Bauantrag wurde seitens der Gemeinde Lustenau bereits positiv beschieden, so Grabher. Als Gewerbebehörde müsse nun noch die BH ihr Einverständnis zum Baustart erteilen. (APA)

 

Share if you care.