Krise schlägt Falten

19. März 2009, 15:56
posten

Einmal Glattbügeln wird günstiger - Botox im Sonderangebot

Keiner bleibt verschont, alle leiden unter der Krise. Auch Allergan, der weltweite Exklusiv-Hersteller von Botox, dem Gift, das Falten gerade bügelt, indem es Nerven lahm legt, klagt über sinkende Umsätze und Gewinne. Schlechte Zeiten für Schönheitschirurgen und die nächste Botox-Party im Promiviertel. Und das gerade jetzt, wo uns die Krise die Zornes- und Sorgenfalten immer tiefer ins Gesicht gräbt?

Ein findiger Schönheitschirurg aus Kalifornien hat laut der Onlinie-Seite des gleichnamigen deutschen Wochenmagazins spiegel.de eine Idee, wie er seine Kunden wieder ins Boot holt: Er bietet ein einmaliges Sonderangebot an: Der Preis für die Lähmungs-Spritze steigt und fällt mit dem Dow Jones. Die Falten kann man sich damit einebnen. Dass man aber die Falten aus dem, ob seiner Leere eingefallenen, Geldbörsel wieder rauskriegt, dabei kann der Onkel Doktor auch nicht helfen. (red)

Share if you care.