Ketten sind etwas für Könner, den Pass schaffen wir auch so

19. März 2009, 16:47
19 Postings

Saab 9-3 Sportcombi XWD: Aufstieg leicht gemacht. Dank Allradantrieb wedelt Michael Völker den Berg hinauf - hinter ihm nur eine Schneewolke

Wir hätten nach Schweden fahren können, um dort den Sportcombi mit dem tollen Allradantrieb testen. In seinem natürlichen Umfeld sozusagen. Wir hätten auch ins Waldviertel fahren können oder nach Tirol, oder wir hätten die zweieinhalb Schneetage dieses Winters in Wien für einen beinharten Praxistest ausnützen können. Wir fuhren aber nach Tschechien zur polnischen Grenze. Und trafen dort Deutsche.

In Adrspach wartete die Felsenstadt, von Trutnov kommend muss aber ein richtiger Pass überquert werden - sonst droht ein wirklich langwieriger Umweg. Am Fuße des Passes ließen wir drei deutsche Autos an uns vorbei. Fehler. Wir trafen sie gleich wieder, sie blockierten den gesamten Pass.

Der erste war in einer Kurve hängen geblieben, der zweite versuchte vorbeizukommen und blieb ebenfalls hängen, der dritte schaute dumm. Alle drei begannen sie jetzt Schneeketten anzulegen. Und uns erklärten sie, dass man ohne Schneeketten niemals über diesen Pass käme, es sei auch Schneekettenpflicht, und die Polizei ... Wir ließen uns in Bockshorn jagen.

Der Weg zurück zum nächsten Ort und zur nächsten Tankstelle und damit zu Schneeketten war echt weit. Am Fuße des Passes versuchte ich dann die Schneeketten anzulegen. Was kann ein Wiener nicht? Schneeketten anlegen. Ich war völlig ratlos - und kommentierte das sehr wienerisch. Ich verfluchte die Schneeketten, das Auto, den Pass, aber vor allem die Deutschen. Der Pass muss doch ohne Schneeketten gehen! Auch wenn es echt gut zugeschneit war und hier an der polnischen Grenze nicht geräumt wird. Nicht für drei Deutsche und einen Wiener.

Ich wedelte mit dem Saab den Berg hinauf, ohne Ketten, stieß wieder auf die Deutschen, die nach wie vor den Pass blockierten, nahm Maß und Anlauf und stieß leichtfüßig vorbei. Die Deutschen, die immer noch mit den Ketten hantierten, ließ ich in einer Schneewolke zurück. Den Pass nahm ich mit links, trotz Schnee und Steigung. Und das Allradsystem ist also wirklich super. Das kann ich jetzt sagen. Schneeketten anzulegen werde ich mit einem anderen Auto üben, aber in einem anderen Winter. (Michael Völker/DER STANDARD/Automobil/13.3.2009)


Link
Saab

  • Mit dem Saab durch Tschechien und auf dem Weg nach Adrspach, ohne Ketten, aber letztendlich erfolgreich.
    foto: völker

    Mit dem Saab durch Tschechien und auf dem Weg nach Adrspach, ohne Ketten, aber letztendlich erfolgreich.

  • Artikelbild
    grafik: der standard
Share if you care.