Tafelberg in Flammen

18. März 2009, 16:33
posten

Feuer auf Kapstadts weltberühmten Wahrzeichen - Löscharbeiten könnten mindestens zwei Tage andauern

Johannesburg - Das Wahrzeichen der südafrikanischen Touristenmetropole Kapstadt - der Tafelberg - stand am Mittwoch in Flammen. Ein Obdachloser erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Zahlreiche Anrainer wurden vorsichtshalber in Sicherheit gebracht.

Die Feuerwehr habe das am Vortag ausgebrochene Feuer "mehr oder weniger" unter Kontrolle gebracht, sagte der Verantwortliche des Nationalparks, Philip Prins. Die Löscharbeiten würden jedoch noch etwa zwei Tage andauern. Etwa 500 Hektar seien bereits verbrannt. Die im Park lebenden Gnus und Zebras hätten aber keinen Schaden genommen, berichtete Prins. (APA/dpa)

Share if you care.