Die Camper kommen... zurück

18. März 2009, 16:49
posten

Campingurlaub liegt neuerdings wieder im Trend. Messe Campa+Pool, Outdoor in Tulln startet am 26. März - wir verlosen 3 x 2 Eintrittskarten

Jeder dritte Österreicher will seinen Urlaub dieses Jahr zu Hause verbringen. Das geht aus einer Untersuchung vom Institut für Freizeit- und Tourismusforschung (IFT) hervor. Dabei steht Campen seit einiger Zeit wieder ganz weit oben auf der Wunschliste.

Die Vorteile eines Campingurlaubes liegen auf der Hand: Flexibilität, Individualität sowie ein großer Gestaltungsspielraum beim Preis machen den Urlaub mit Wohnwagen, Reisemobil oder Zelt attraktiv und Österreich bietet landschaftlich und kulturell viele Möglichkeiten für Camper.

Die Messe Campa+Pool, Outdoor, die am 26. März in Tulln startet, gewinnt dadurch wieder mehr an Bedeutung. Seit 1970 diese Freizeitmesse alljährlich in Tulln statt und informiert zu allen Themen rund um Campen und Outdoor. Die Palette der Aussteller reicht von Zelten über Wohnwägen, bis hin zu Reisemobilen der Luxusklasse. Diese Fahrzeuge sind moderne Häuser auf Rädern mit Klimaanlage, Kochnischen, Sat-Anlagen und Badezimmern die jeden Aufenthalt in einem Hotel so gut wie unnötig machen.

Anfang des 20. Jahrhunderts haben Urlauber das Campen für sich entdeckt, als mit Ende des Ersten Weltkrieges erstmals Urlaub für den Normalverbraucher möglich wurde. Die kostengünstigste Variante war der Aufenthalt in der freien Natur, den man sich so angenehm wie möglich gestaltete. Nach dem Zweiten Weltkrieg, zu Zeiten des Wirtschaftswunders, wurden Pkws umgebaut und mit Camping-Utensilien ausgestattet. Der Wohnwagen wurde 1931 geboren und trat nach dem Krieg seinen Siegeszug an.


So präsentierte sich die Messer erstmals 1970 - im Dirndlmini vor Tulpenblüten.

Die Industrie entdeckte in den 1960er-Jahren den Campingurlaub für sich und es wurden spezielle Fahrzeuge angefertigt. Eines der bekanntesten ist der VW-Bus, der tausende Urlauber seit späten 60er-Jahren hinter bunt bemalten Karosserien kreuz und quer durch Europa gebracht hat - gelegentlich bekommt man sogar heute noch einen dieser legendären Busse auf den Straßen zu sehen.


Hatte alles, was das Frauenherz 1970 begehrte und glücklich machte - ein Wohnwagen.

Heute ist Campen ein High-Tech-Produkt, das für jedes Bedürfnis das passende Produkt bietet. Vom einfachen Zelt bis hin zum Luxus-Wohnmobil bietet der Markt sämtliche Möglichkeiten für den Urlaub unterm Sternenhimmel. Vor allem für sparsame Urlauber ist das Campen mit Zelt und Schlafsack eine beliebte Variante. Heute stehen moderne Materialien zur Verfügung, die für ein angenehmes Klima im Zelt sorgen, die Zeiten, in denen das "Zelten" als schmutzig und und unbequem galt, sind dank neuer Technologien vorbei.

Auf der Messe Campa+Pool, Outdoor gibt es neben einer großen Auswahl an Zelten auch die größte Gebrauchtswagenbörse Österreichs für Wohnwägen und Reisemobile, auf der vom kleinen Anhänger bis zum Caravan alles aus zweiter Hand erworben werden kann. Außerdem auf der Messe zu sehen ist eine große Auswahl an Camping-Zubehör wie Reiseführern, Navigationsgeräten, Geschirr oder Camping-Betten. Auch hier hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung zu immer intelligenteren Produkten geführt, die wenig Platz haben, ein geringes Gewicht aufweisen und damit ideal für den Outdoor-Einsatz sind. (red)

Gewinnspiel:
Wir verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für die Messe Campa+Pool, Outdoor in Tulln
> Mitmachen


Informationen:
Campa+Pool, Outdoor
Tel.: ++43/(0)2272/624030
Fax: ++43/(0)2272/65252
E-Mail: messe@tulln.atÖffnungszeiten:

Donnerstag, 26. März bis Sonntag, 29. März 2009
Täglich geöffnet von 9-18.00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene: € 7,50
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: € 6,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: € 2,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei
Familienkarte: € 17,50

  • Campen mit dem unwiderstehlichen Charme der 1970er-Jahre.
    foto: messe tulln

    Campen mit dem unwiderstehlichen Charme der 1970er-Jahre.

  • Heute ist Campen ein High-Tech-Produkt, das keine Wünsche offen lässt. Vom vollausgestatteten Wohnmobil ...
    foto: messe tulln

    Heute ist Campen ein High-Tech-Produkt, das keine Wünsche offen lässt. Vom vollausgestatteten Wohnmobil ...

  • ... bis zum Zelt auf dem Autodach gibt es inzwischen alles für den perfekten Outdoor-Urlaub.
    foto: messe tulln

    ... bis zum Zelt auf dem Autodach gibt es inzwischen alles für den perfekten Outdoor-Urlaub.

Share if you care.