Nestlé Österreich steigert Umsatz

18. März 2009, 15:12
2 Postings

Der Nahrungsmittelkonzern setzte 2008 zwölf Prozent mehr um und erwartet für heuer ein Wachstum im zweistelligen Bereich

Wien  - Die heimische Niederlassung des Schweizer Nahrungsmittelkonzerns Nestlé konnte 2008 den Umsatz um 12 Prozent auf 340 Mio. Euro erhöhen. "Besonders erfreut uns die Tatsache, dass wir mit Maggi Marktanteile zurückgewinnen konnten", betonte Markus Oggenfuss, Generaldirektor von Nestle Österreich, Mittwoch Nachmittag. Für 2009 kündigte er weitere Rezeptverbesserungen und Innovationen an.

"Unter dem Begriff 'Clean Label' wird in allen Produktkategorien die Reduzierung von Zucker und Fett vorangetrieben. Es werden auch immer mehr funktional angereicherte Produkte angeboten", so Oggenfuss. Zudem soll das Außer-Haus-Geschäft für Gastronomie und Großküchen weiter ausgebaut werden.

Oggenfuss geht für 2009 trotz Wirtschaftskrise von einem Umsatzwachstum im zweistelligen Prozentbereich aus. (APA)

Share if you care.