PlayStation 3 und PSP Preissenkung in Kürze

18. März 2009, 13:36
85 Postings

Händler angeblich über baldige Preissenkung der Sony-Konsolen informiert

Die Videospielplattform CVG will erfahren haben, dass Sony Händler über eine "baldige" Preissenkung für PlayStation 3 und PlayStation Portable informiert haben soll. Ein "wichtiger" britischer Retailer soll dem Branchenmagazin die Neuigkeit anvertraut haben. Demnach käme die Preissenkung "definitiv in Kürze".

Nach Plan

Die Preissenkung stünde schon längere Zeit im Raum, doch der Konsolenhersteller habe es bislang vermieden ein Datum zu nennen, um dem Verkauf nicht zu schaden.

Vermutet wird, dass die 80 GB-Version der PS3 um 100 US-Dollar von 399 auf 300 Dollar verbilligt wird. Der nächstliegende Ankündigungstermin wäre Ende März im Rahmen der Game Developers Conference.

In Not

Sony würde die eine Preissenkung seiner Konsole dringend benötigen, um im Rennen um Marktanteile nicht zu sehr hinter die deutlich günstigeren Spielkonsolen von Microsoft und Nintendo zurückzufallen. Bislang hatte der japanische Konzern betont, auf Profitabilität ausgerichtet zu sein. Eine Preissenkung würde erst anstehen, sobald man sie sich leisten könne. Vergangenes Quartal schrieb die PlayStation-Sparte erstmals wieder positive Zahlen. (zw)

Links

CVG

  • Artikelbild
    foto: hersteller
Share if you care.