Radiosender studiFM für Studierende gestartet

18. März 2009, 16:05
6 Postings

Angehende Journalisten der FH Wien konzipierten Radiosender von Studierende für Studierende

Wien hat seit 9. März dieses Jahres einen eigenen Radiosender für Studierende. Ab sofort ist das Webradio studiFM rund um die Uhr übers Internet abzurufen. Neben den unterschiedlichsten Musikstilen gibt es Nachrichten, Veranstaltungstipps und Beiträge rund um das Studentenleben zu hören.

Aufgebaut wurde der Sender von den Journalismus-Studierenden der FHW Wien. Sieben von ihnen sind durchgehend mit diesem Projekt befasst und haben so die Möglichkeit erste Erfahrungen als Radiomoderatoren zu machen. An jedem Wochentag gibt es von 18 bis 20 Uhr eine moderierte Sendung mit dem Namen "Studentenmenü". Zusätzlich wird montags von 20 bis 21 Uhr eine Sportsendung ausgestrahlt. "Je nach Interessenslage werden von den Studierende Sendungen mit einem bestimmten Motto vorbereitet", erzählt Marcel Tafelmaier, der den Radiosender mitbetreut.

Unkonventioneller Musikmix

Musikalisch soll der Sender für alle Geschmäcker etwas bieten. "Wir wollen uns bewusst von FM4 und anderen Formatradios abheben", sagt Tafelmaier. Der Schwerpunkt wurde auf Rock und Indie gelegt, aber von Reggae bis Hip Hop ist alles zu hören.

Die Studierenden sind selbst verantwortlich für Inhalt und Aufbereitung. Der Studiengang stellt die nötigen Ressourcen und ein Studio auf technischen Stand der Privatradios zur Verfügung.

Über den Erfolg und die Reichweite des Senders lässt sich bis dato noch nicht viel sagen. "Wir wissen mittlerweile aber, dass auch Leute aus Belgien, Deutschland und Russland unser Webradio schon abgerufen haben", erzählt Marcel Tafelmaier.

Am Tag der offenen Tür der FHW Wien (27. März 2009) gibt es die Möglichkeit live bei der Sendungsgestaltung im Radio-Studio dabei zu sein. (edt/derStandard.at, 18.3.2009)

  • Wiens Studentensender läuft täglich, von 18 bis 20 Uhr gibt es moderierte Sendungen.
    foto: studifm

    Wiens Studentensender läuft täglich, von 18 bis 20 Uhr gibt es moderierte Sendungen.

Share if you care.