Chuck Norris scherzt nicht, er verklagt

18. März 2009, 10:40
  • Chuck Norris schießt auf Satiriker.
    foto: archiv

    Chuck Norris schießt auf Satiriker.

Schauspieler reicht Klage gegen Autor der Chuck Norris-Witze ein - Name würde "missbraucht"

"Chuck Norris darf während der Fahrt mit dem Busfahrer sprechen", "Chuck Norris schläft nicht, er wartet" oder noch einer: "Chuck Norris' Tränen können Krebs heilen, zu blöd, dass er noch nie geweint hat".

Einer zuviel: Der B-Movie-Held und Martial Arts-Experte Chuck Norris (geb.: Carlos Ray Norris) hat vergangenen Freitag eine Klage gegen den Penguin-Verlag eingereicht. Demnach hätte das Satirebuch "The Truth About Chuck Norris: 400 facts about the World's Greatest Human" auf unfaire Weise seinen berühmten Namen ausgenutzt. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Missbrauch

Namentlich erwähnt in der Klageschrift wird auch der Buchautor Ian Spector und zwei seiner Webseiten, darunter www.truthaboutchuck.com, die das Buch bewerben.

Laut dem Schreiben profitiere das Buch von "mystischen Fakten", die seit 2005 im Internet kursieren und sich über das Image des Schauspielers eines "harten Kerls mit übermenschlichen Fähigkeiten" lustig machen.

Rassistisch

Die Anwälte monieren, "einige der (propagierten) 'Fakten' im Buch seien rassistisch, unzüchtig oder porträtierten Norris als jemanden, der in illegalen Aktivitäten verwickelt sei". Norris, der in den 1970er- und 1980er-Jahren durch Filme wie "The Delta Force" und "Missing in Action" berühmt wurde, beklagt, der Buchtitel würde den Lesern Glauben machen, es handele sich hierbei um Wahrheiten.

Der Klage nach würde ohne Autorisierung Profit aus dem Namen geschlagen. (zw)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 598
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Chuck Norris kann eine Drehtür zuschlagen.

Chuck Norris hat sich einen gmail-Account eingerichtet: gmail@chucknorris.com.

Wie viele Liegestütz kann Chuck Norris machen? -- Alle.

Chuck Norris fällt _immer_ ein neuer Chuck-Norris-Witz ein.

Chuck Norris kann sogar offline hier posten.

Ach kommt schon!! Chuck Norris ist nur ein blöder Schauspieler. Wenn er wirklich so gut wäre würde er in mein Haus kommen und meinen Kopf auf die Tastatur schlagjkrhzewejopfqwefope32ß4t58frhz2tu890 lkasvlwerklg

Chuck Norris altert nicht. Er levelt.

der soll dankbar über die Witze sein, sonst würde ihn überhaupt keiner mehr kennen.

chuck norris's i-pad hat ein zurück button

Chuck Norris ist schon vor 10 Jahren gestorben ...

der Tod ist nur zu feige es Ihm zu sagen!

Chuck Norris verklagt niemanden, er selbst ist Gesetz!

in einem durchschnittlichen wohnzimmer gibt es 1287 gegenstände mit denen dich chuck norris töten kann.

Ich verklage die Vouge...

wegen der blondienenwitze!

nicht schimpfen

kann ich verstehen, dass er den Verlag verklagt! es ist ein großer Unterschied, ob sich private Leute über diese absolut köstlichen Witze ablachen, oder ob sich ein Verlag durch die Herausgabe dieses Buches bereichert.

geht nur als sammelklage.

chuck norris kann mit einem brot ein messer zerschneiden.

chuck norris war beim urknall dabei.

man darf durch null nicht dividieren weil chuck norris es verboten hat.

chuck kann aber durch null dividieren.

Geld regiert die Welt

unnötig hier zu erwähnen wer das geld regiert

Die Federal Reserve?

chuck norris

Chuck Norris geht gerne Blut spenden.

Nur nie sein eigenes.

Chuck Norris sagt Leberkäs zum Neuburger.

chuck norris let the dogs out

Chuck Norris wird als einziger von Chuck Norris in die Disco gelassen. Alle anderen müssen draußen bleiben.

Chuck Norris isst keinen Honig. Er kaut Bienen.

Verweise auf eine Geschichte von Roda Roda.

chuck norris kann schwarze filzstifte nach farbe sortieren

CN

Chuck Norris ist zu intelligent, zu gut ausgebildet, aus zu gutem wohlhabenden Haus, zu schön und was für alles der Punkt auf dem i ist.....

Posting 1 bis 25 von 598
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.