Hunderte Laptops verschwunden

18. März 2009, 08:35
16 Postings

Binnen vier Jahren sind 230 Laptops und 284 Handys abhanden gekommen

Zwischen 2005 und 2008 sind 230 Laptops, 35 PCs und 284 Handys aus den Ministerien gestohlen worden. Das berichtet der Kurier in der Mittwochsausgabe.

Die meisten Geräte kamen im Finanzministerium abhanden: Laut parlamentarischen Anfragebeantwortungen der Ministerien (siehe Links) an den Grünen Abgeordneten Karl Öllinger sind dort allein 2008 19 Notebooks und 24 Handys verschwunden. Im Wissenschaftsministerium ist hingegen nur ein Handy abhanden gekommen.

Den Gesamtschaden beziffern alle Ministerien auf 37.067,50 Euro. Öllinger zieht den Vergleich zu Deutschland, wo zwischen 2005 und 2007 insgesamt 198 PCs, 326 Laptops und 271 Handys gestohlen wurden: "Wenn das in dieser Tonart so weitergeht, putzen wir bald die deutschen Ministerien weg". (red/derStandard.at, 18. März 2009)

Share if you care.