Jean Todt verlässt Ferrari

17. März 2009, 19:49
2 Postings

Franzose war zuletzt im Aufsichtsrat der Scuderia tätig

Mailand - Der ehemalige Erfolgsteamchef Jean Todt hat sich endgültig von Ferrari getrennt.  Der 63-jährige Franzose, zuletzt im Aufsichtsrat tätig, hatte den F!-Rennstall der Italiener von 1999 bis 2004 zu sechs Konstrukteurs-WM-Titeln in Folge geführt. Ende 2007 übergab Todt die Teamführung an den Stefano Domenicali.

"Jean Todt war einer der Protagonisten der Ferrari-Geschichte der vergangenen 15 Jahre", sagte Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo. "Ich wünsche ihm das Allerbeste für die Zukunft." (APA/Reuters)

 

Share if you care.