Mittwoch: Lincolns letzter Tag

17. März 2009, 19:44
posten

21.00 bis 22.45 | Arte | FILM |

Die Vereinigten Staaten feiern den 200. Geburtstag von Präsident Abraham Lincoln. Dessen Aufstieg aus ärmlichen Verhältnissen zum 16. Präsidenten der USA gilt als beispielhafte Verkörperung des American Dream. Doch Lincoln bezahlte seinen Kampf für die Freiheit und die Abschaffung der Sklaverei mit dem Leben. Am 15. April 1865 wurde er in Washington von dem Schauspieler John Wilkes Booth erschossen. Das zweiteilige Doku-Drama erzählt die Lebensgeschichte Lincolns und die seines Mörders in parallelen Handlungssträngen.

Share if you care.