Jil Sander macht wieder Mode

17. März 2009, 15:09
posten

Die deutsche Designerin arbeitet künftig mit der japanischen Marke Uniqlo zusammen

Tokio/Hamburg - Modedesignerin Jil Sander macht wieder Mode: Die 65-Jährige hat einen BeraterInnenvertrag mit dem japanischen Bekleidungskonzern Fast Retailing Co. abgeschlossen und soll sich um die Modemarke Uniqlo kümmern. "Ich bin sehr erfreut", sagte Sander bei einer Pressekonferenz am Dienstag in Tokio. Die Herausforderung für sie sei, hohe Qualität für eine breite Käuferschicht anzubieten. Die erste gemeinsame Kollektion soll in der diesjährigen Herbst-Wintersaison erscheinen. Uniqlo ist bekannt für die Massenproduktion von Freizeitkleidung zu niedrigen Preisen. (APA/dpa)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Jil Sander: Beraterin für japanische Billigmode

Share if you care.