HTC plant für 2009 mindestens drei Android-Handys

17. März 2009, 14:20
7 Postings

Nach dem HTC Magic, auch G2 genannt, sollen noch zwei weitere Smartphones mit dem Google-Betriebssystem auf den Markt kommen

HTC, Hersteller des ersten am Markt erhältlichen Android-Smartphones G1, will im Lauf des Jahres noch weitere Handys mit Googles Betriebssystem auf den Markt bringen. Das hat HTC-CEO Peter Chou gegenüber PCWorld bestätigt.

"G2" und mindest zwei weitere Handys

Auf dem Mobile World Congress hat der taiwanesische Hersteller mit dem Magic ("G2") sein zweites Android-Handy angekündigt, das im Frühjahr in Europa von Vodafone vertrieben werden soll. Darüber hinaus sollen noch mindestens zwei weitere Android-Geräte in diesem Jahr auf den Markt kommen. Angaben zu möglichen Ausstattungsmerkmalen oder Marktstart-Terminen hat HTC indes nicht gemacht. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    HTC plant 2009 zumindest drei Android-Handys auf den Markt zu bringen

Share if you care.