Amy Winehouse vor Gericht

17. März 2009, 13:37
3 Postings

Anhörung wegen Körperverletzung - Verfahren auf Juli vertagt

Die skandalumwitterte britische Soul-Diva Amy Winehouse ist am Dienstag in London vor Gericht erschienen. Die 25-Jährige muss sich wegen Körperverletzung verantworten: Ihr wird vorgeworfen, auf einem Wohltätigkeitsball im September einen weiblichen Fan geschlagen zu haben. Die Frau soll die Sängerin um die Erlaubnis gebeten haben, ein Bild machen zu dürfen. Winehouse erklärte sich in der kurzen Anhörung für nicht schuldig. Das Verfahren wurde auf den 23. Juli vertagt. (APA/AP)

Share if you care.