Fischabfälle für weiße US-Soldatenzähne

17. März 2009, 11:45
posten

Ein isländisches Unter­nehmen stellt Spezial-Kaugummis für die Army her

Reykjavik/Helsinki - Eine isländische Firma hat im Auftrag der US-Army und der australischen Streitkräfte einen Kaugummi aus Dorschenzymen entwickelt, der bei Soldaten im Einsatz für die Zahnhygiene sorgen soll. Angeblich steht ein entsprechender Großauftrag bereits vor der Tür. Wie der Chef der Firma, ein Biochemiker, der Tageszeitung "Morgunbladid" (Montag-Ausgabe) erklärte, werden die Wirkstoffe des Kaugummis aus den Eingeweiden der Fische gewonnen.

Die Herstellung sei sowohl wirtschaftlich als auch artenschonend, weil für die Herstellung nur die Abfälle bereits gefangener Dorsche verwendet würden. Über die geschmacklichen Eigenschaften des militärischen Zahnbürsten-Ersatzes äußerte sich Firmenchef Jon Bragi Bjarnason nicht näher - außer, dass der Kaugummi "gut zu kauen" sei und zuckerfreien Süßstoff enthalte. (APA)

Share if you care.